OdaWalendy
STARTSEITE
PORTRAIT
Lebenslauf
Fotoalbum
Aufruf des HDL
LINKS
KURSE
PAULA WALENDY
AUSSTELLUNGEN
ARBEITEN
LADEN
VERKAUF
LIONS ACTIVITY
IMPRESSUM

STATIONEN im Leben der Künstlerin

Während des Olympischen Kongresses 1982 in Baden-Baden traf Oda Walendy den damaligen Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees, Willi Daume.
Alle Damen des IOC-Komitees bekamen ein handgemaltes Seidentuch von Herrn Daume geschenkt. Gleichzeitig ermöglichte Herr Daume eine Bilderausstellung im Brennerspark Hotel.

Am 16.2.1982 war Oda Walendy als Gast von Robert Lembke in der Sendung "Was bin ich?" zu sehen. Der enorme Publikumszuspruch im Nachgang zu diesem Auftritt bedeutete für ihre Arbeit einen großen Aufschwung.

Oda Walendy zu Gast bei Gräfin Sonja Bernadotte auf Schloß Mainau.
Sehen Sie hierzu in der Rubrik Garderobe auch das Abendkleid, das Oda Walendy für die Gräfin gestaltet hat. Inspiriert wurde sie zu diesem Unikat durch die Blüten der Cattleya, einer Züchtung der Mainau-Gärtnereien.